Viele Banken lieben den Bitcoin Code

Ripple – Tolle PR. Sie scheinen die pragmatischsten zu sein und viele Banken scheinen mit ihnen zusammenzuarbeiten, etc.
“Ripple konzentriert sich auf die Bereitstellung von Technologien für Banken, die grenzüberschreitende Zahlungen effizienter gestalten wollen” (Hat Tip @Kenny Alves).
Ich frage mich jedoch, ob Banken einfach den Open-Source-Ripple-Code kopieren und ihn privat nehmen werden. Sie können einfach einige großartige Ripple-Entwickler als Berater einstellen. Banken können dann ihre private Version von Ripple nutzen und miteinander und mit großen institutionellen Kunden wie großen Hedgefonds handeln.
Ich habe geholfen, mehrere der Standard-Swap-Indizes zu erstellen, die von vielen Banken gehandelt werden. Als ich mehrere Jahre an der Wall Street arbeitete, sah ich nur, dass wir an der Standardisierung von Industriegeschäftsdokumenten wie Swaps und Derivaten durch die International Swaps and Derivatives Association, Inc. gearbeitet haben, was sogar fast “Open Source” war.
Litecoin – Potenziell eine freundlichere, skalierbarere Version von Bitcoin. Litecoin aktivierte bereits SegWit und Lightning – was Bitcoin schließlich tat, aber erst viele Monate nach der ersten Erstellung für Bitcoin tat.

Dienstleistungen so wie Bitcoin Code

Allerdings bin ich auf lange Sicht bullish bei Kryptowährungen. Die besten Kryptowährungen (oder Produkte, Dienstleistungen, Start-ups, etc.) erfüllen einen unerfüllten Bedarf.
Bitcoin ist eine Art Distributed-Ledger-Technologie (“DLT”). DLT ist eine großartige Möglichkeit, um sicherzustellen, dass sich das, was Ihnen wichtig ist (Ihre Identität, wer Ihre Kinder sind, Ihr Eigentum an Ihrem Haus, etc.), nicht ohne die Erlaubnis von Bitcoin Code ohne Ihre Erlaubnis ändert und nicht von jemand anderem (Regierung, Google, Facebook) abhängt.
Der Gewinner in diesem Bereich könnte eine Kryptowährung sein, die noch nicht einmal gestartet ist.
Wenn Sie eine starke Überzeugung zum Kaufen haben, dann kaufen und halten Sie, bis Ihnen eine starke Überzeugung fehlt.
Wenn Sie keine starke Überzeugung haben, nicht kaufen oder, wenn Sie halten, dann überlegen Sie, zu verkaufen. Sonst hast du eine gute Chance, dass du in Panik gerätst.
Kein FOMO. Keine Panik kaufen. Oder Panikverkauf.

Seien Sie besonders vorsichtig bei sozialen Beweisen. Jeder ist dafür anfällig.

Investition auch in Bitcoin Code

Wie bei jeder “Investition” (wirklich, Spekulation), machen https://brokerworld24.com/bitcoin-code-erfahrungen-funktioniert-bitcoin-code-wirklich/ Sie sich keine Sorgen, es sei denn, Sie identifizieren einen echten, unfairen Vorteil gegenüber anderen beim Kauf von BERL. Was weißt du, was sie nicht tun?
Eine oder mehrere Kryptowährungen werden es schließlich groß machen, aber das ist eine Vermutung.
Vielleicht ist die gewinnende Kryptowährung noch nicht gestartet. Apples iPhone und Google-Suche waren Nachzügler in ihren Bereichen.
99,9% der Kryptowährungen sind praktisch Null wert.
Was sind die Beweise, die einer von ihnen hat:

eine Killer-Applikation?
Preismacht? (Hier ist eine andere Sichtweise auf die Bitcoin-Transaktionsgebühren: Können die Transaktionsgebühren von Bitcoin weiter steigen, weil es keinen guten Ersatz gibt?)
ein unzerbrechlicher Graben um eine wertvolle Burg herum? (wie Warren Buffett sagen könnte)
Die überwiegende Mehrheit von uns sollte die Kryptowährung als Lotterielos behandeln.

Genau wie Sie $20 oder was auch immer an der lokalen 7-11 oder Tankstelle ausgeben, wenn die Lotterie über $100 Millionen geht, können Sie einen kleinen Betrag an Spielgeld – Geld, das Sie nicht verpassen werden – auf Kryptowährung setzen.

Denken Sie daran, dass Sie keine Lotterielose kaufen müssen.

Wenn Sie Cyrptocurrencies kaufen, halten Sie es einfach fest und vergessen Sie es.

Es wird wahrscheinlich auf Null gehen.

Aber ich glaube, dass einer – möglicherweise mehr – von ihnen die Welt verändern und endlich eine legale Killer-App mit einem unantastbaren Graben in einem riesigen Markt finden könnte.

Im Jahr 2007 hatte ich relevante, juristische, solide Insiderinformationen, weil ich an der Wall Street bei einer der Banken arbeitete, die es massiv vermasselt haben – Merrill Lynch.

Ich habe fast alle meine Aktienpositionen einen Monat vor dem Markthoch ausgegeben.

10 Monate später brach Lehman zusammen, brachte Morgan Stanley, Goldman Sachs und viele andere Institutionen fast um und verursachte eine fast globale Depression.